• Im Rahmenprogramm begeisterte die FIA ETCR eTouring Car World Cup mit der Deutschland-Premiere.

26.000 Besucher beim ADAC GT Masters am Sachsenring

Zuletzt aktualisiert:

Das ADAC GT Masters hat am Wochenende rund 26.000 Besucher an den Sachsenring gelockt. Ein Ergebnis, das sich zum Ende der Motorsportsaison 2022 sehen lassen könne, hieß es vom Veranstalter. Besonderes Highlight war das Finale der ersten elektrischen Tourenwagen-Weltmeisterschaft, die der Franzose Adrien Tambay für sich entscheiden konnte. Auch sechs Fahrer aus Sachsen waren am Start, darunter Maximilian Paul, Ruben Zeltner und Dominik Fugel.