• Symbolbild (c) Wirtschaftsförderung Erzgebirge

280 Firmen bei Woche der offenen Unternehmen

Zuletzt aktualisiert:

Die Wahl des Berufs ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Um die etwas zu erleichtern, gibt die Woche der offenen Unternehmen ab Montag Einblicke in die Berufspraxis.

Über 280 Unternehmen sind im Erzgebirge dabei. Sie stellen rund 150 unterschiedliche Berufe vor. Schüler, Eltern und Lehrer können sich in den Unternehmen  über Ausbil­dungs­be­rufe und Studi­en­gänge infor­mieren. Vertreten sind alle Branchen, von Pflege­be­rufen über Handwerker bis hin zur Indus­trie und Landwirt­schaft. Auch Stadt­ver­wal­tungen, Landratsamt und Arbeits­agentur stellen ihre Ausbil­dungs­be­rufe vor.