Agentur für regionale Vermarktung soll gegründet werden

Zuletzt aktualisiert:

In Gaststätten und Geschäften hier bei uns sollen mehr regionale Produkte aus Sachsen verarbeitet und angeboten werden. Nach einem Gespräch mit Verbänden und Direktvermarktern kündigte Umweltminister Wolfram Günther die Gründung einer Agentur für regionale Vermarktung an. Sie soll sich nicht nur dem Marketing für regionale Produkte widmen, sondern der Kooperation aller Akteure entlang der Wertschöpfungskette.
Im nächsten Jahr soll die Agentur dann starten können. Sachsen hat in der Corona-Krise eine wachsende Nachfrage nach einheimischen Lebensmitteln registriert. Dieses gestiegene Interesse soll nun für Tourismus und Gastronomie nutzbar gemacht und ausgebaut werden.