Anmeldung für Woche der offenen Unternehmen startet

Zuletzt aktualisiert:

Für die Woche der offenen Unternehmen Mitte März läuft ab sofort die Anmeldung. 13.000 Broschüren wurden an Schüler ab der achten Klasse verteilt, im gesamten Erzgebirgskreis, aber auch in angrenzenden Gemeinden in Mittelsachsen und Zwickau.

In dem Heft sind rund 300 Unternehmen aus der Region zu finden. Sie bieten Ausbildungen in rund 170 Berufsbildern. Dazu kommen noch 50 Studienrichtungen. Sie alle kann man zur Woche der offenen Unternehmen hautnah kennenlernen, sich mit Azubis und den Ausbildern austauschen.

Für die Teilnahme müssen die Jugendlichen ihre Terminwünsche in eine Tabelle eintragen, die der Broschüre beiliegt. Die geben sie dann bis Anfang Februar bei ihren Lehrern ab. Die Schulen melden die Termine dann an die Wirtschaftsförderung.