Annaberger Modenacht mit Skisportlern und Oldtimern

Zuletzt aktualisiert:

Annaberg wird am Samstagabend wieder zur Modemetropole. Nach zwei Jahren Zwangspause kehrt die Modenacht zurück. Auf zwei Bühnen am Anfang und am Ende der Buchholzer Straße gibt es die neusten Kreationen zu sehen. Dafür haben die Geschäfte Modenschauen vorbereitet.

Die Modenacht bietet außerdem ein abwechslungsreiches Zusatzprogramm. Sportlich stellen der WSC Erzgebirge, der Skisportverein Geyer und SC Norweger Annaberg ihre Wintersportarten vor und laden vor allem den Nachwuchs zum Ausprobieren ein. Beim Citysprint im Skilanlauf geht es auf Rollerski die Wolkensteiner Straße hinauf. Daran wird auch Biathlet Erik Lesser teilnehmen.

Auch Oldtimerfans kommen auf ihre Kosten. Der MC Annaberg startet 17 Uhr mit einem Oldtimerkorso durch die Stadt. Anschließend werden die Fahrzeuge auf dem Markt präsentiert. Ab 21 Uhr sorgen Bands und DJs für einen musikalischen Ausklang.