Annaberger Verkehrskonzept wird fortgeführt

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg-Buchholz soll der Verkehr sicherer und flüssiger werden. Dazu wurde ein Verkehrskonzept erarbeitet. Kommende Woche Mittwoch wird der Entwurf dazu im Rathaus präsentiert, hieß es von der Stadt. Um 18 Uhr sind dann alle Einwohner und Interessierte eingeladen, Fragen und Anregungen zum Konzept einzubringen. Die wichtigsten Ideen und Belange sollen auch noch in das Konzept mit einfließen. Das vorläufige Verkehrskonzept ist bereits online einsehbar. Den Link dazu finden Sie hier. Anfang 2021 war der Verkehr in der Stadt umfangreich analysiert worden. 800 Einwohner hatten sich an einer Umfrage beteiligt. Dabei wurde vor allem der Wunsch nach einem Fußgängerüberweg und mehr Sicherheit für Radfahrer auf der Wolkensteiner Straße geäußert. Außerdem gibt es in der Stadt und in der Region Handlungsbedarf in Sachen Radwegen.