Arbeiten auf Dr.-Otto-Nuschke-Straße in Aue gehen weiter

Zuletzt aktualisiert:

Nach dem Winter legen die Baumaschinen auf der Dr.-Otto-Nuschke-Straße wieder los. Es geht an den zweiten Bauabschnitt.

Nachdem vergangenes Jahr der Fahrstreifen Richtung Schwarzenberg ausgebaut wurde, ist jetzt die Gegenspur mit der Sanierung an der Reihe. Dazu wird die Fahrbahn am Supermarkt verbreitet, um eine Abbiegespur einzurichten. Wer aus Richtung Schwarzenberg kommt, wird halbseitig im Ampelbetrieb vorbeigeleitet. Für Autofahrer in der Gegenrichtung sind Umleitungen über die B 101 und die B 169 eingerichtet.

Laut dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr, sollen die Arbeiten noch im Mai fertig werden.