Arbeitsunfall mit tragischem Ende

Zuletzt aktualisiert:

Arbeitsunfall mit tragischem Ende

Erzgebirgskreis

 

Arbeitsunfall mit tragischem Ende

Zeit: 03.10.2019, 18.05 Uhr polizeibekannt

Ort: Elterlein, OT Schwarzbach

(3815) Zwei Passanten fiel am Abend ein verlassener Traktor mit Anhänger samt persönlichen Gegenständen eines Mannes an einer Plattenstraße zwischen Schwarzbach und Waschleithe auf, wobei dessen Fahrer aber nicht zu sehen war. Die jungen Männer schauten daraufhin in einem nahen Waldstück nach und fanden dort einen leblosen Mann, welcher unter einem gefällten Baum lag. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes, bei dem es sich um einen 67-Jährigen handelte, feststellen. Im Ergebnis der vor Ort durchgeführten Ermittlungen, ist gegenwärtig davon auszugehen, dass der Mann bei Baumfällarbeiten von einem umgestürzten Baum getroffen wurde und Verletzungen erlitt, die zum Tode führten. Wann sich das Unglück ereignet hat, ist derzeit noch unklar. In Betracht kommt ein Zeitraum zwischen dem 1. Oktober 2019 und dem gestrigen Donnerstagabend. (Ry)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67951.htm