Aue-Bad Schlema hört zum Welttag des Buches

Zuletzt aktualisiert:

Zum Welttag des Buches wird in Aue-Bad Schlema traditionell viel gelesen. Aufgrund der aktuellen Situation wird das Lesen aber nur online stattfinden. Dazu sind verschiedene Geschichten auf dem Podcast-Kanal der Stadt abrufbar.

Journalist Mario Ulbrich oder die Autoren Claudia Curth und Stefan Tschök lesen eigene Werke vor. Aus urheberrechtlichen Gründen mussten die Geschichten von allen Teilnehmern selbst geschrieben sein.

Zum Aktionstag verlost die Stadt Aue-Bad Schlema auch Bücher. Dafür sollen die Zuhörer ein Foto schicken, wo sie den Podcast gerade hören.