• Symbolbild © Redaktion.

Auer Polizei legt Betrüger das Handwerk

Zuletzt aktualisiert:

In Schwarzenberg hat die Polizei einen Betrüger geschnappt, der mit einer Mitleidsmasche mehreren Leuten in der Region Geld abgeknöpft hatte.

Im Februar war's, da klingelte der Mann an Wohnungstüren und erzählte recht glaubwürdig, dass er in Not sei. Unter anderem in Schwarzenberg, Aue, Bad Schlema und Raschau-Markersbach war er unterwegs. Bei manchen Leuten hatte er Erfolg, sie gaben ihm Geld. Andere wieder beklaute er dreist.

Der Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter, etwa ein Dutzend Straftaten allein in diesem Jahr gehen offenbar auf sein Konto. Er sitzt inzwischen hinter Gittern.