Auerbach hat jetzt Friedrich Wilhelm Wieland-Park

Zuletzt aktualisiert:

Auerbach hier im Erzgebirge hat jetzt einen Friedrich Wilhelm Wieland-Park. Er befindet sich auf dem Gelände der historischen Strumpffabrik. Vergangenen Donnerstag wurde Namensweihe gefeiert. Zuvor war u.a. im Amtsblatt und den sozialen Medien dazu aufgerufen worden, Vorschläge für einen Namen einzusenden. 79 Ideen wurden eingereicht. Am Ende setzte sich der Namensgeber der Fabrik durch. Das Gelände hatte die Gemeinde schon 2010 gekauft, ein Jahr später wurde die Fabrik abgerissen. Die Fläche wurde begrünt und nach und nach zum Park umgebaut. Auf einer noch freien Fläche über dem Park sollen drei Eigenheime entstehen. (Mit Georg-Ulrich Dostmann)