Aues Breitkreuz muss unters Messer

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss für voraussichtlich drei Wochen auf Innenverteidiger Steve Breitkreuz verzichten. Der 27-Jährige wird am Montag am rechten Knie operiert. Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass ein freier Gelenkkörper aus dem Knie entfernt werden muss.

Wegen anhaltender Beschwerden konnte Steve Breitkreuz im Trainingscamp in der Türkei kaum mit der Mannschaft trainieren.