Außergewöhnliche Konzertreihe der Thumer Bläser

Zuletzt aktualisiert:

Mit vier außergewöhnlichen Weihnachtskonzerten am ersten und dritten Adventswochenende begehen die Bläserphilharmonie und Bläserjugend Thum die schönste Zeit des Jahres. Es erklingen auch bekannte Melodien wie die Filmmusik zum bekannten Disney-Film „Die Eiskönigin“.

Absoluter Konzerthöhepunkt ist aber das Werk „Sajelbon“ des Komponisten José Alberto Pina. Zu den Konzerten am 17. und 18. Dezember wird der Spanier dafür extra ins Erzgebirge reisen, um das epische Werk in Annaberg-Buchholz und Thum selbst zu dirigieren.

José Alberto Pina ist ein preisgekrönter und international renommierter Komponist und Dirigent. Er gastierte bereits 2017 in Thum und dirigiert hier die Deutschlandpremiere seines Werkes „The Ghost Ship“. Jeder, der damals im Publikum saß, wird sich noch an das mitreisende Konzert erinnern. „Es freut mich sehr, dass José wieder ins Erzgebirge kommt. Neben der fachlichen Anerkennung ist dies auch ein Zeichen unserer Freundschaft, die sich trotz Entfernung und Ländergrenzen weiterentwickelt hat“, so der künstlerische Leiter der Bläserphilharmonie, Thomas Conrad.

„Sajelbon“ ist eine Komposition, die von der Entstehung, dem Wachstum und der Evolution der Stadt Noblejas (rückwärts „Sajelbon“) im geografischen Herzen Spaniens erzählt. „Durch den Einsatz von elektronischen Sounds, die sich fließend in den Klang des Orchesters integrieren, entsteht ein völlig neues Klangerlebnis, dass das Publikum begeistert“, fasst Thomas Conrad die Besonderheit von Pinas Kompositionen zusammen.

Die Kulturstiftung des Freistaates hat in diesem Jahr 370 Kleinprojekte auf dem Land gefördert. Die Thumer Konzertreihe ist eines davon.

Konzerttermine:

• Freitag, 25.11.2022, 20:00 Uhr, Volkshaus Thum
• Samstag, 26.11.2022, 20:00 Uhr, Volkshaus Thum
• Samstag, 17.12.2022, 19:30 Uhr, Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz
• Sonntag, 18.12.2022, 15:00 Uhr, Volkshaus Thum

Kartenvorverkauf:

• Thum: Geschäftsstelle des Vereins Jugendblasorchester der Stadt Thum e.V., im Rahmen der Öffnungszeiten oder unter 037297-89817 sowie info@jbo-thum.de
• Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz: www.winterstein-theater.de oder unter 03733 1407-131