Autofahrer mit über 3 Promille in Gelenau gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

Sturzbetrunken war ein 31-Jähriger Mittwochnacht in Gelenau unterwegs. Wie die Polizei mittelte, kontrollierte eine Streife den Autofahrer auf der Herolder Straße. Als sie Alkohol rochen, ordneten sie einen Test an. Der ergab fast 3,1 Promille. Bei dem Deutschen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Sein Führerschein ist er erst einmal los. Außerdem hat er jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr am Hals.