Autofahrer verstarb

Zuletzt aktualisiert:

Autofahrer verstarb

Erzgebirgskreis

Autofahrer verstarb

Zeit: 01.10.2019, 19.10 Uhr

Ort: Annaberg-Buchholz

(3793) In der Talstraße (B 101) wurde gestern ein Autofahrer (77) gefunden, der regungslos in seinem Fahrzeug saß. Ein Notarzt konnte letztlich nur noch den Tod des Seniors feststellen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er mit einem Pkw Ford die Talstraße aus Richtung Frohnau in Richtung Schlettau befahren und ausgangs einer Rechtskurve auf einer Strecke von ca. 70 Metern möglicherweise aus gesundheitlichen Gründen mehrmals den rechten Bordstein touchiert, bis das Auto letztlich stehen blieb. Die B 101 musste für etwa 2 ½ Stunden gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (gö)

Brand in Werkstatt

Zeit: 01.10.2019, 11.10 Uhr polizeibekannt

Ort: Seiffen

(3794) In einer Werkstatt für Volkskunst in der Bahnhofstraße war es am Dienstag an einem Heizofen zu einem Brand gekommen. Mitarbeiter hatten noch versucht, das Feuer zu löschen und letztlich die Feuerwehr gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden wegen Rauchgasintoxikationen eine anwesende Frau (57) und ein Mann (37) leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, ein weiterer Mann (82) musste stationär aufgenommen werden. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor. Die Polizei hat in Zusammenarbeit mit der Landesdirektion Sachsen, Abteilung Arbeitsschutz, die Ermittlungen aufgenommen. (gö)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67911.htm