• Die Erstausgabe von Radon-Wasser im Juni 1913. Foto (c) Sammlung Gästeinformation Bad Schlema.

Bad Schlema feiert über Pfingsten 100 Jahre Kurbetrieb

Zuletzt aktualisiert:

In Bad Schlema laufen die letzten Vorbereitungen fürs Festwochenende zum großen Kurbad-Jubiläum.  Über Pfingsten gibt es reichlich Programm.

Der Ort legt Wert darauf, dass das Jubiläum „100 Jahre Kurbetrieb im Schlematal“ ein Fest für Jung und Alt wird. Es gibt Ausstellungen und Vorträge, aber auch eine Festmeile, Bühnenprogramm am Musikpavillon, eine Oldtimerrundfahrt und einen Familientag.

Im Kulturhaus Aktivist wird an allen Abenden unter dem Titel "Die unerhörten 100" die wechselhafte  Kurbadgeschichte auf die Bühne gebracht. Von der Entdeckung der Radonheilwasserquelle über die Blütezeit des Kurbades, seine dramatische Zerstörung bis zur spektakulären Wiedergeburt.