Bauarbeiten an Schwarzenberger Parkhaus starten

Zuletzt aktualisiert:

Die Schwarzenberger Altstadt wird ein neues Parkhaus bekommen. Anfang kommender Woche beginnen die Bauvorbereitungen. Als erstes wird das Baufeld an der Erlaer Straße abgesperrt. Dafür muss in dem Bereich auch die Straße halbseitig gesperrt werden, der Fußweg und Haltestellen verlegt werden.

Wenn das Wetter mitspielt, wird ab Februar die Baugrube ausgehoben. Über den Sommer soll das Parkhaus montiert werden. Läuft alles nach Plan, werden Innenausbau und Außengestaltung bis Jahresende fertig.

Auf sieben Etagen stehen dann insgesamt 163 Parkplätze zur Verfügung. 3,6 Millionen  Euro wird das neue Parkhaus die Stadt kosten.