Bauarbeiten im Tierheim Neu-Amerika kommen voran

Zuletzt aktualisiert:

Mit Hilfe von Spenden wird das Tierheim Neu-Amerika in Annaberg-Buchholz saniert. 25.000 Euro waren bei einer Crowdfunding-Aktion zusammengekommen.

Aus einem Teil der Zwingeranlage entstehen moderne Hundezimmer. Dafür stehen inzwischen die neuen Wände. In diesen Tagen beginnen die Putzarbeiten. Anschließend soll noch die Fußbodenheizung verlegt und neue Bodenbeläge und die Decken eingezogen werden.

Sind die Arbeiten im Innern abgeschlossen, soll der Außenbereich in Angriff genommen werden. Die Zwinger sollen auch dort noch erneuert und die Bereiche trocken gelegt werden.