Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall - Schwangere unter Schock

Zuletzt aktualisiert:

Ein stark betrunkener Autofahrer hat in der Innenstadt von Lichtenstein einen Unfall mit Folgen für eine Schwangere verursacht. Der Wagen des Mannes stieß beim Abbiegen auf einen Supermarktparkplatz mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei mitteilte. Ein Atem-Alkoholtest habe 2,4 Promille ergeben. In dem entgegenkommenden Wagen saß eine hochschwangere Frau, die einen Schock erlitt und ambulant behandelt werden musste. Der betrunkene Autofahrer wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht, seinen Führerschein musste er abgeben.