Brand zerstört frisch sanierte Ringerhalle in Markneukirchen

Zuletzt aktualisiert:

In Markneukirchen ist die Ringerhalle durch ein Feuer zerstört worden. Die Feuerwehr konnte den Brand am Dienstag erst nach mehreren Stunden löschen. Menschen waren nicht in Gefahr, sagte ein Polizeisprecher. Die Anwohner sollten aber die Fenster geschlossen halten. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Hinweise auf Brandstiftung gebe es nicht. Das Gebäude aus den 1960er Jahren stand nach umfangreicher Sanierung kurz vor der Fertigstellung.