Brücke über die Zwönitz wird auf Vordermann gebracht

Zuletzt aktualisiert:

An der Brücke über die Zwönitz rücken am Dienstag die Baumaschinen an. Das Bauwerk in Zwönitz wird bis Ende August auf Vordermann gebracht u.a. werden die Geländer und die Dichtungen ausgebessert.

Während der Arbeiten wird die Dorfchemnitzer Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird von Thalheim kommend über die S 257 nach Brünlos umgeleitet. Wer von Zwönitz kommt, der muss über die S 258 fahren. Für Fußgänger ist eine Umleitung über die Straße "Am Schäferberg" eingerichtet.

Insgesamt werden 180.000 Euro verbaut. Die Kosten werden vom Land Sachsen übernommen.