• Foto: pexels

    Foto: pexels

Bund zahlt Betroffenen Entschädigung für Thomas-Cook-Pleite

Zuletzt aktualisiert:

Wer nach der Thomas-Cook-Pleite für seine Pauschalreise noch nicht voll entschädigt wurde, soll jetzt vom Bund sein Geld bekommen. Die Ausgleichszahlung muss online mit entsprechenden Nachweisen beantragt werden. Außerdem ist das Ganze an ein paar Bedingungen geknüpft.

Zum Beipsiel müssen einige Nachweise erbracht werden. Wer zum Beispiel seine Pauschalreise per Kreditkarte bezahlt hat, muss im Nachhinein eine Kreditkarten-Rückbuchung unternommen haben. Falls Sie noch nicht gemacht haben, können Sie es das sogenannte Chargeback-Verfahren noch nachholen. Wenden Sie sich dazu an Ihre Bank, mit der Sie einen Kreditkartenvertrag abgeschlossen haben.

Weitere Informationen zur Abwicklung hat das Bundesjustizministerium auf seiner Seite zusammengestellt.