Bussmann und Ferjani fallen bei Aue lange aus

Zuletzt aktualisiert:

Der FC Erzgebirge Aue muss in den kommenden Wochen auf zwei Spieler verzichten. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, fallen Gaëtan Bussmann und Ramzi Ferjani auf unbestimmte Zeit aus.

Der 30-jährige Bussmann hat einen Bandscheibenvorfall erlitten. Er muss wahrscheinlich operiert werden. Ferjani hat sich am Montag einer Operation am linken Knie unterzogen. Die Verletzung hatte der 20-Jährige letzte Woche im Training erlitten.

Für das bevorstehende Heimspiel gegen Heidenheim am Sonntag (Anstoß 13:30 Uhr) können die Veilchen dagegen wieder fest mit Soufiane Messeguem planen. Er kehrt nach abgesessener Sperre zurück in den Kader.