• Aues Trainer Trainer Daniel Meyer (l) bejubelt mit Dennis Kempe (m) und Dimitrij Nazarov den 1:0-Sieg am 11. Spieltag gegen Bielefeld. © Robert Michael/dpa

Dennis Kempe bleibt zwei weitere Jahre bei Erzgebirge Aue

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Dennis Kempe verlängert. Der 32-jährige Linksverteidiger bleibt bis Juni 2021 ein Veilchen, gab Trainer Daniel Meyer am Sonntag auf der Pressekonferenz nach dem Heimspiel gegen Greuther Fürth (1:1) bekannt.

Kempe, der 2017 vom Karlsruher SC ins Erzgebirge gewechselt ist, brachte es in dieser Saison wegen einer Knieverletzung nur auf 17 Einsätze. "Wir hoffen, dass Dennis nächste Saison gesund zurückkommt. Er ist ein wichtiger Pfeiler für uns", sagte Meyer.