Die Rallye Elbflorenz in Oberwiesenthal

Anzeige

Die Rallye Elbflorenz am 29. September 2018 ist eine feste Größe unter Oldtimer-Liebhabern und Autofans. Elegante Karosserien, auf Hochglanz gewienerte Lacke, blitzender Chrom und jede Menge Herzblut aller Beteiligten – das sind die eindrucksvollen Zutaten für eine Oldtimer-Ausfahrt der Extra-Klasse.

Der Startschuss fällt in Oberwiesenthal - am AHORN Hotel am Fichtelberg. Von hier aus geht es über den Sachsenring nach Freiberg mit Zieleinlauf am Terrassenufer in Dresden.

Am Vorabend der Rallye gibt des den gemeinsamen Korso aller Fahrer in Oberwiesenthalt am 28. September.

Das ist die Rallye Elbflorenz

Eine Ein-Tages-Ausfahrt für Oldtimer-Fahrzeuge. Es wird der geschickte Umgang mit dem Fahrzeug, das Auffinden der Strecke mittels Roadbook sowie die gleichmäßige Fahrweise bewertet. Die Streckenführung, die Zeit- und Durchfahrtskontrollen sowie Wertungsprüfungen werden durch das Roadbook und die Bordkarte vorgegeben. Das Startgeld gilt für ein Team, d.h. Fahrer und Beifahrer. Frühstück, Mittagessen, Kaffeepause und Abendveranstaltung in der Ziellocation sind im Preis für das Team inklusive.