Diebstahl eines Anhängers mit aufgeladenem Bagger

Zuletzt aktualisiert:

Diebstahl eines Anhängers mit aufgeladenem Bagger

Chemnitz Brand eines Papierstapels

Zeit: 17.06.2022, 20:00 Uhr

Ort: OT Zentrum

(1953) Unbekannte entzündeten auf der Straße An der Markthalle einen Papierstapel. Dieser befand sich in direkter Nähe einer Hauswand, so dass diese durch das Feuer leicht beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. (MP)

Diebstahl eines E-Bikes aus einem Geräteschuppen

Zeit: 16.06.2022, 22:00 Uhr bis 17.06.2022, 17:00 Uhr

Ort: OT Adelsberg

(1954) Unbekannte Täter brachen auf einem Eigenheimgrundstück an der Walter-Klippel-Straße in einen Geräteschuppen ein und entwendeten ein dort abgestelltes E-Bike der Marke Riese & Müller im Wert von etwa 3.800 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 50 Euro. (AW)

Landkreis MittelsachsenDiebstahl eines LKW

Zeit: 16.06.2022, 23:20 Uhr bis 23:30 Uhr

Ort: Großschirma

(1955) Unbekannte Täter brachen das Eingangstor zu einem Betriebsgelände im Gewerbegebiet Am Steinberg auf und entwendeten einen Lkw Mercedes Vario im Zeitwert von 5.000 Euro. (MP)

Diebstahl eines Anhängers mit aufgeladenem Bagger

Zeit: 16.06.2022, 17:00 Uhr bis 17.06.2022, 06:10 Uhr

Ort: Bobritzsch-Hilbersdorf

(1956) Unbekannte Täter hebelten auf der Ahornstraße das Haupttor zu einem Betriebsgelände auf und entwendeten einen Anhänger mit aufgeladenem Minibagger der Marke Kato. Der Stehlschaden wurde mit 30.000 Euro angegeben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. (MP)

Unfall unter Alkohol mit einem Verletzten

Zeit: 18.06.2022, 03:50 Uhr

Ort: Striegistal/OT Berbersdorf

(1957) Ein 16-Jähriger fuhr mit einem Kleinkraftrad Simson auf der Berbersdorfer Straße aus Richtung Arnsdorf in Richtung Berbersdorf. Kurz vor der Kreuzung Berbersdorfer Straße/ Am Striegiszusammenfluss kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte und verletzte sich dabei. Er kam in ein Krankenhaus. Aufgrund von starkem Alkoholgeruch bei dem Mopedfahrer wurde vor Ort ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,12 Promille. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 4.000 Euro beziffert. Gegen den 16-Jährigen wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (BA)

ErzgebirgskreisDiebstahl aus einem Kleinbus

Zeit: 16.06.2022, 17:40 Uhr bis 17.06.2022, 06:45 Uhr

Ort: Oeslnitz/Erzgebirge

(1958) Unbekannte Täter schlugen auf der Äußeren Stollberger Straße an einem Mercedes-Kleinbus die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten daraus ein Smartphone der Marke Samsung, einen Schlüsselbund, eine Garagentor-Fernbedienung sowie mehrere Feuerzeuge. Dadurch wurde ein Sachschaden von 800 Euro verursacht. Die Höhe des Stehlschadens beläuft sich auf ca. 350 Euro. (AW)

Trickdieb erbeutet Bargeld von einem Senioren Zeugen gesucht

Zeit: 16.06.2022, 14:30 Uhr

Ort: Aue-Bad Schlema

(1959) Ein Unbekannter verschaffte sich auf dem Brünlasberg, unter dem Vorwand Spenden für behinderte Menschen zu sammeln, Zutritt zur Wohnung eines Senioren. Als dieser dem Unbekannten eine Geldspende übergab, entnahm der Mann unbemerkt ca. 600 Euro Bargeld aus der Geldbörse des Senioren. Der Täter wird folgender Maßen beschrieben: ca. 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, normale bis sportliche Figur, dunklerer Teint (möglicherweise Südeuropäer), trug ein hellgraues Sweatshirt und eine dunkle Hose.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen zum Sachverhalt. Wer kann Angaben zum Geschehen und/oder zu möglichen Tätern machen? Hinweise werden im Polizeirevier Aue unter Telefon 03771 12-100 entgegen genommen. (AW)

Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer

Zeit: 17.06.2022, 18:40 Uhr

Ort: Schneeberg

(1960) Ein 50-Jähriger befuhr mit einem Ford Kuga die Hundshübler Straße aus Richtung Hundshübel kommend und bog nach links Richtung Gaststätte Chausseehaus ab. Dabei übersah er einen 21-Jährigen mit einem Motorrad Husqvarna, welcher sich im Gegenverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. (BA)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_90508.htm