• Symbolbild: dpa.

Ehrenfriedersdorf bekommt Fördermittel für den Sauberg

Zuletzt aktualisiert:

In Ehrenfriedersdorf soll das alte Bergbaugelände auf dem Sauberg künftig noch mehr Touristen anlocken. Fast 340.000 Euro werden investiert.

Mit dem Geld wird vor allem das Gelände weiter erschlossen, die Stationen des Bergbaulehrpfades sollen künftig besser erreichbar sein. Am markanten Förderturm vom ehemaligen Schacht 2 entsteht ein Parkplatz. Der soll dann auch Ausgangspunkt für den Bergbaulehrpfad werden. Auf einer Schautafel sind künftig Geschichte und technische Details des Förderturmes nachzulesen.

290.000 Euro Fördermittel fließen vom Land, den Rest bezahlt Ehrenfriedersdorf selber.