EHV Aue will am Bodensee wieder punkten

Zuletzt aktualisiert:

Für die Handballprofis vom EHV Aue geht die Reise am Samstag an den Bodensee. Die Truppe von Chefcoach Stephan Swat ist bei der HSG Konstanz gefordert. Nach der Heimniederlage gegen Gummersbach (21:32) wollen die Auer in Baden-Württemberg wieder punkten. Anwurf in Kamenz ist 20 Uhr. Fehlen wird der junge Rückraumspieler Franz Schauer. Er hatte sich gegen Gummersbach einen Bruch in der Augenhöhle zugezogen.