EHV Aue will Sieg in Hamm einfahren

Zuletzt aktualisiert:

Für die Handballprofis vom EHV Aue geht es am Samstag nach Nordrhein-Westfalen. Die Truppe von Chefcoach Stephan Swat ist zu Gast beim ASV Hamm-Westfalen. Nach drei Siegen in Folge wollen die Auer den nächsten Erfolg landen. Gegen Hamm keine leichte Aufgabe: Der ASV steht nach zehn Spielen auf Tabellenplatz vier in der 2. Handballbundesliga. Die Auer stehen souverän im Mittelfeld. Anwurf in der Westpress-Arena Hamm ist 19:15 Uhr.