• Stephan Boden hat das Fest organisiert. Er produziert selbst Wein. © Georg-Ulrich Dostmann/ERZ-Foto

    Stephan Boden hat das Fest organisiert. Er produziert selbst Wein. © Georg-Ulrich Dostmann/ERZ-Foto

Eibenberg feiert das 1. Weinfest

Zuletzt aktualisiert:

In Eibenberg steigt an diesem Wochenende das erste Weinfest. Ins Leben gerufen hat es Stephan Boden. „Ich musste in den vergangenen Jahren feststellen, dass es zunehmend weniger Feste und Veranstaltungen auf dem Dorf und speziell in Eibenberg gibt“, sagte der 32-Jährige. Er betreibt selbst einen kleinen Hofladen und hat Weine im Angebot, die er selbst herstellt. Er ist der Einzige in der Region, der Wein produziert und direkt vertreibt. So kam die Idee vom Weinfest zustande.

Das Weinfest beginnt Samstagvormittag, 11 Uhr, auf Bruno's Hof mit einer Verkostung. Highlight ist am Abend PYRO Quest, ein Wettkampf unter Feuerwerkern. Danach wird bei Musik am Lagerfeuer bis Mitternacht getanzt.

Am Sonntag soll es noch ein Kettensägenschnitzen geben. Abends sorgt die Band „The Six Pickels“ für Stimmung. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. (mit Georg-Ulrich Dostmann)