• Symbolbild (c) Redaktion

Einbrecher schlagen in Hilmersdorf Schaufenster ein

Zuletzt aktualisiert:

In Hilmersdorf hat ein Mitarbeiter einer Firma Einbrecher in die Flucht geschlagen. Die Einbrecher hatten am Mittwochabend auf dem Äußeren Ring eine Schaufensterscheibe mit einem Gullydeckel eingeschlagen.

Als sie die Räume nach brauchbaren durchsuchen wollten, wurden sie von einem Mitarbeiter überrascht.  Daraufhin ergriffen die beiden Einbrecher die Flucht und machten sich mit einem schwarzen VW Passat auf und davon. Der entstandene Sachschaden ligt bei 1.000 Euro.