Energiepreise: Friedlicher Unternehmer-Protest in Annaberg

Zuletzt aktualisiert:

In Annaberg-Buchholz haben sich am Dienstagnachmittag ca. 2.700 Menschen zum friedlichen Protest gegen die Energiepolitik der Bundesregierung getroffen.

Unter dem Motto „"Berggeschrey - Mit Herz und Verstand für unser Heimatland" versammelten sich auch viele regionale Unternehmer auf dem Markt. Mehrere Redner beschrieben ihre Sorgen.

Vor allem auch Forderungen, das Lichteln in der Weihnachtszeit einzuschränken, erzeugen Unmut.

Etwa 90 Unternehmer aus dem Erzgebirge hatten zu der gemeinsamen Protestaktion aufgerufen. Jetzt wollen sie ihre Forderungen formulieren und nach Berlin schicken.

Audio:

Sindy Einhorn berichtet von der Demo