• Will bei den Veilchen überzeugen: Stürmer Roman Debelko © FC Erzgebirge Aue

    Will bei den Veilchen überzeugen: Stürmer Roman Debelko © FC Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue testet Stürmer Debelko - Bertram vor Absprung

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Bei Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat am Donnerstag Stürmer Roman Debelko ein Probetraining aufgenommen. Der 25 Jahre alte Ukrainer von Karpaty Lviv war in der vergangenen Saison an den estnischen Erstligisten FCI Levadia ausgeliehen, für den er in 36 Pflichtspielen 27 Treffer erzielte.

Trainer Daniel Meyer will Debelko in den kommenden Tagen im Auer Winter-Trainingslager im türkischen Belek in Augenschein nehmen. Der Angreifer soll auch im Testspiel am Freitag gegen Drittligist FC Hansa Rostock zum Einsatz kommen.

Unterdessen ist Sören Bertram am Donnerstagmorgen aus dem Trainingslager abgereist. «Er führt konkrete Verhandlungen mit einem anderen Verein», erklärte Meyer. Bertram, dessen Vertrag bei den Sachsen am Saisonende ausläuft, kam in der Hinrunde nur auf elf Einsätze und sucht nun eine neue sportliche Herausforderung. (dpa)