Erzgebirgs-Johanniter starten Erste-Hilfe-Kurse

Zuletzt aktualisiert:

Was tun im Ernstfall? Darüber wollen die Johanniter im Erzgebirge aufklären. Ab 1. Juni werden wieder Erste-Hilfe-Kurse angeboten – unter Corona-Bedingungen.

Wie der Kreisverband Erzgebirge am Mittwoch mitteilte, haben die neuen Bedingungen Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Räume und die Lehrinhalte. Neben den Abstandsregeln wird außerdem richtiges Händewaschen, Händedesinfektion, die Husten-Nies-Etikette und das richtige Tragen vom Mund-Nase-Schutz erklärt. Außerdem wird gezeigt, wie man bei einer Reanimation in Corona-Zeiten reagieren muss.

Möchten Sie Ihr Wissen zu Erster Hilfe auffrischen, können Sie das bei der Johanniter-Unfall-Hilfe online tun. Den Link dazu finden Sie hier.