Erzgebirgskreis fördert Sanierung des Freibad Neukirchen mit Finanzspritze

Zuletzt aktualisiert:

Das Freibad in Neukirchen wurde im letzten Jahr fertig saniert. Gut ein Jahr später gibt es noch einmal finanzielle Hilfe vom Erzgebirgskreis.

Wie das Landratsamt am Mittwoch informierte, hat Landrat Frank Vogel einen Fördermittelbescheid in Höhe von 500.000 Euro erteilt. Damit werden nachträglich u.a. das neue Planschbecken, eine Wasseraufbereitungsanlage und der Bau eines Technikgebäudes finanziert.

Ende Juni 2019 war das Bad in Neukirchen nach über einem Jahr Bauzeit eröffnet worden.