• Foto: pexels

    Foto: pexels

Fahrverbote für laute Motorräder in Tirol

Zuletzt aktualisiert:

Viele Länder öffnen nach und nach für Touristen wieder ihre Grenzen, so dass Urlaub möglich ist. Wer mit dem Motorrad in Tirol unterwegs ist, muss sich an neue Lautstärkebeschränkungen halten. Besonders laute Motorräder mit mehr als 95 dB(A) dürfen auf bestimmten Straßenabschnitten nicht mehr fahren.

Das Verbot gilt ab 10. Juni bis 31. Oktober. Wer dagegen verstößt, riskiert ein Bußgeld von 220 Euro, so der ADAC. Beim Automobilclub gibt´s auch nähere Informationen welche Strecken konkret von dem Verbot betroffen sind.