Defekte Solarplatten verursachen Firmenbrand

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Brand in Rußdorf bei Limbach-Oberfrohna ist ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die Feuerwehr am Montagabend zu einem Firmengebäude gerufen worden. Auf dem Dach waren mehrere Solarplatten in Flammen aufgegangen – wegen eines technischen Defektes. Das Feuer griff schnell auf weitere Solartechnik und den Dachstuhl über. Die Einsatzkräfte löschten. Verletzt wurde niemand.