Feuerwehr rückt zu mehreren Bränden aus

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr musste am Samstag zu mehreren Bränden ausrücken. Laut der Polizei war es u. a. in einem Mehrfamilienhaus in Annaberg-Buchholz zu einer Verpuffung gekommen. Die Bewohner mussten evakuiert werden. Eine 28-Jährige und ein 5-jähriges Mädchen kamen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte den Brand löschen und das Übergreifen auf das gesamte Gebäude verhindern. Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Zudem entstand ein erheblicher Gebäudeschaden. 

Auch in Thalheim hatte es gebrannt. Aus bisher ungeklärter Ursache war in einem Mehrfamilienhaus in der Wallstraße ein Feuer ausgebrochen. Die betroffene Wohnung ist ebenfalls nicht mehr bewohnbar.