• Chris Findeisen von der Feuerwehr Großrückerswalde hat die Sachen zusammengetragen.

Feuerwehrhistorische Ausstellung in Großrückerswalde verlängert

Zuletzt aktualisiert:

Eine Ausstellung zur Geschichte der Feuerwehr in Großrückerswalde wurde jetzt verlängert. Eigentlich sollte sie nur am letzten Wochenende zum Tag der offenen Tür zu sehen sein. Die Schau fand aber so großen Zuspruch, dass sie jetzt noch bis Donnerstag nächste Woche verlängert wurde.

Im Schulungsraum der Feuerwehr sind historische Uniformen und Ausrüstung zu sehen. Geöffnet ist dienstags von 10 bis 18 Uhr und donnerstags bis 14.30 Uhr. Interessenten melden sich im benachbarten Kultur- und Begegnungszentrum.