• Foto: Symbolbild/Archiv

Firmen laden in Festhalle Annaberg zum Praktikum im Schnelldurchlauf

Zuletzt aktualisiert:

Oberschüler aus Annaberg-Buchholz, Jöhstadt und Scheibenberg können am Dienstagvormittag in der Festhalle Annaberg vielleicht genau den passenden Job für sich finden. Zwölf Firmen der Region laden von 8:30 Uhr bis 14 Uhr zum Minipraktikum ein. Innerhalb weniger Minuten kann sich jeder praktisch vor Ort ausprobieren.

„Berufe im Test“ heißt diese neue Veranstaltung, die die Wirtschaftsförderung Erzgebirge organisiert. Es ist eine Mischung aus Speeddating und Praktikum, die den jungen Leuten Lust machen möchte, Berufsbilder kennenzulernen.

Auch im BSZ der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz gibt es am Dienstag jede Menge Tipps - und zwar zum Thema Abitur, und wie Erwachsene den Abschluss kostenlos nachholen können. Geöffnet ist das BSZ bis 16 Uhr.