Frau bei Stadtfest "Plauener Herbst" vergewaltigt

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei ermittelt gegen einen 20-jährigen Deutschen, der auf dem Stadtfest in Plauen am Wochenende eine junge ebenfalls deutsche Frau vergewaltigt haben soll. Das geht aus der Bilanz hervor, die am Montag veröffentlicht wurde.

Demnach war das Stadtfest "Plauener Herbst" aber ansonsten ruhig. Elf Anzeigen verteilten die Beamten hauptsächlich wegen Körperverletzungen und Beleidigungen. Die Anzahl der Straftaten liege damit erfreulicherweise unter der des Vorjahres von 17, hieß es.