Freiberg informiert zu Baumaßnahmen

Zuletzt aktualisiert:

Neue Kitas, sanierte Straßen, aufgeforstete Wälder und neue Nutzung historischer Gebäude – in Freiberg wird an vielen Orten gebaut und saniert. Dienstagabend will die Silberstadt über die größten Baustellen und Vorhaben informieren – von 18 bis 20 Uhr in der Nikolaikirche. Mitglieder vom zuständigen Fachamt werden außerdem über den Stand aktueller Arbeiten berichten. Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.