Freiberg sucht Schöffen

Zuletzt aktualisiert:

In Freiberg werden für die Zeit ab 2024 bis 2028 Schöffen gesucht. Bewerbungen sind bis Ende Mai möglich. Wie die Stadt mitteilte, müssen die Bewerber mindestens 25 Jahre alt sein, aber nicht älter als 69. Wer ausgewählt wird, tritt im kommenden Jahr seinen ehrenamtlichen Dienst an. Schöffen erhalten eine Entschädigung. Juristisches Wissen wird nicht erwartet. Der Schöffe soll vielmehr mit seiner Lebenserfahrung und seinem Sachverstand zu lebensnahen Gerichtsentscheidungen beitragen.

Bewerbungen können schriftlich eingereicht werden:

Stadtverwaltung Freiberg
Hauptamt
Obermarkt 24
09599 Freiberg

Mehr Informationen finden Sie hier.