• So jubeln will Richard Freitag auch in Innsbruck. (Foto: dpa)

Freitag will endlich Sieg bei Vierschanzentournee landen

Zuletzt aktualisiert:

Richard Freitag will am Donnerstag beim dritten Springen der Vierschanzentournee vorbei an Kamil Stoch. In der Gesamtwertung ist Freitag im Moment Zweiter hinter dem Polen. Der konnte die ersten beiden Springen für sich entscheiden.

Auch in der Qualifikation für das Springen in Innsbruck am Mittwoch landete Stoch vor Freitag. Der erste Durchgang in Innsbruck startet 14 Uhr.