Fußgänger bei Unfall in Hohndorf schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall in Hohndorf ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Er wurde gestern Nachmittag auf der Lichtensteiner Straße von einem Mercedes erfasst, der in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Der 82-jährige Mercedesfahrer hatte kaum eine Chance, rechtzeitig auszuweichen, denn der Mann hatte die Fahrbahn plötzlich und unerwartet betreten. Warum er sich so verhielt, ist bislang noch unklar. Der 59-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden, während der Sachschaden am PKW mit 100 Euro vergleichsweise gering ausfiel.