Fußgängerin verletzt / Linienbus kippte in Straßengraben –..

Zuletzt aktualisiert:

Fußgängerin verletzt / Linienbus kippte in Straßengraben Senior verletzt

Chemnitz

Fußgängerin verletzt

Zeit: 09.01.2019, 13.12 Uhr

Ort: OT Bernsdorf

(103) Am heutigen Nachmittag wurde eine Fußgängerin (56) bei einem Verkehrsunfall in der Wormser Straße verletzt.

Die 56-Jährige wollte zu Straßenbahnhaltestelle Augustusburger Straße laufen. An der Schienenquerung hatte sie offenbar die herannahende Bahn nicht bemerkt. In der Folge rutschte die Frau aus und geriet zwischen die Straßenbahn (Fahrerin 21) und den Bord der Haltestelle. Die Fußgängerin musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (ju)

Landkreis Mittelsachsen

Linienbus kippte in Straßengraben Senior verletzt

Zeit: 09.01.2019, 12.10 Uhr

Ort: Frankenberg in Sa., OT Dittersbach

(104) Heute Mittag war ein Linienbus (Fahrer: 49) auf der Äußeren Hainichener Straße (B 169) aus Richtung Frankenberg in Richtung Hainichen unterwegs. Etwa im Bereich des Neudörfchener Weges verlor der 49-Jährige bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über den Bus und kam von der Fahrbahn ab. In der Folge kippte der Bus in den Straßengraben und kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen.

Der Busfahrer und die drei Insassen mussten durch die Feuerwehr über ein ausgebautes Fenster aus dem Bus gerettet werden. Ein 89-jähriger Insasse hatte bei dem Unfall leichte Verletzungen erlitten und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die B 169 bis zum Nachmittag gesperrt. (ju)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_61687.htm