Gefahrgutanhänger bei Schlettau verunfallt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der B 101 in Schlettau hat sich am Donnerstagvormittag ein Auto mit einem Gefahrengutanhänger überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Mann war Richtung Annaberg-Buchholz unterwegs gewesen und hatte in einer Kurve die Kontrolle verloren. Das Auto samt Anhänger überschlug sich. Geladen hatte der Fahrer einen Behälter mit ätzenden Chemikalien. Der Behälter blieb unbeschädigt. Allerdings muss die Flüssigkeit von einer Spezialfirma umgepumpt werden.

Die B 101 wurde in dem Bereich voll gesperrt. Da seit Mittwoch auf der Bundesstraße zwischen Scheiben und Schlettau gebaut wird, wurde die Umleitungsstrecke damit noch länger.

Audio:

Ricky Köhler von der Feuerwehr Schlettau zum Unfall