• Foto: pexels

    Foto: pexels

Geschenke können bei Trennung nicht direkt zurückverlangt werden

Zuletzt aktualisiert:

Wer sich von seinem Partner trennt, kann nicht einfach so Geschenke zurückzuverlangen. Das stellte das Landgericht Köln klar. Im konkreten Fall wollte ein Mann ein Auto zurück, das er seiner Ex-Freundin geschenkt hatte. Laut Gericht ist und bleibt die Frau Alleineigentümerin des Autos – unabhängig davon, ob sie es selbst bezahlt oder geschenkt bekommen hat. Eine Rückgabe wäre nur dann möglich, wenn sich der Beschenkte besonders undankbar verhalten hat.

(Landgericht Köln, Az.: 3 O 280/17)