• Uwe Schönherr mit der handschriftlichen Goldmann-Chronik.

Großrückerswalde erhält handschriftliches Original von Ortschronik

Zuletzt aktualisiert:

Die Bibliothek Großrückerswalde hat ein wertvolles Geschenk bekommen. Uwe Schönherr aus Marienberg hat ihr eine ungebundene handschriftliche Fassung der Goldmann-Chronik überlassen. Das Werk des ehemaligen Oberlehrers Otto Goldmann gilt als wichtigste Chronik des Ortes. Das handschriftliche Original von 1926 war die Vorlage für den Druck, der ein Jahr später erschien. Mitte der 90er wurde die Chronik wieder aufgelegt und ist auch heute noch erhältlich.