• Symbolbild © dpa.

Happy End bei Vermisstensuche in Carlsfeld

Zuletzt aktualisiert:

In und um Carlsfeld ist am Mittwochabend fieberhaft nach einer vermissten alten Frau gesucht worden. Die 80-Jährige macht gerade Urlaub in einer Pension an der Talsperre. Gestern Vormittag war sie zu einem Spaziergang aufgebrochen und bis zum Abend nicht zurück.

An der Suche nach ihr waren auch die Bergwacht, ein Fährtensuchhund und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Nach Mitternacht wurde die Frau ganz in der Nähe der Talsperre vom Hubschrauber aus entdeckt.

Sie saß auf eine Bank, war zwar leicht unterkühlt und kam sicherheitshalber ins Krankenhaus. Aber laut Polizei geht es ihr soweit gut.